Unikatoberfläche Beton A

Zementhaltige, kunststoffvergütete, spezielle Beschichtungsmasse, die in ihrer Haptik und Optik mit Sichtbetonflächen identisch ist. Die Schichtstärke beträgt 2.0 bis 3.0 mm.

Es können ruhige als auch sehr lebendige Strukturbilder erzeugt werden. Auch die Oberflächenrauigkeit kann von glatt bis stark strukturiert eingestellt werden.

Standardmäßig wird die Oberfläche im Außenbereich mit einer hochwertigen Nano-Imprägnierung vergütet. Es sind je nach Wunsch und Anforderung jedoch auch geölte, gewachste oder 2K-beschichtete Oberflächen möglich.

Unikatoberfläche Beton A

Bild 1 von 11

Unikatoberfläche Beton A

Datenblatt

Oberflächenglatt, poliert oder feinrau, authentische Betonoberfläche

Je nach Einsatz und Abforderung ist ein entsprechender Oberflächenschutz erforderlich.

Standardmäßig mit Concrete sealer ausgestattet.
Untergründealle Trägerplatten, Beton, Kalkzementputze, Gipsputze, Gipskarton sowie Gipsfaserplatten.

Ensprechende Untergrundvorbereitung erforderlich
AnwendungDecken- und Wandverkleidungen, auch in Feuchträumen, Möbelobjekte für Interieur und Exterieurbereich, Verkaufsräume, vorgehängte Fassadenplatten-Systeme
Farbtönenahezu alle NCS- und RAL-Farbtöne mischbar

Anwendungsbeispiel

[Not a valid template]

Aktualisiert am 26. Oktober 2009